Joomla 1.5 template design door Websitebird

Es geht wieder los, der Dienstag Abend ist wieder gerettet!

19.30 Uhr

ISAAC's International Pub
Schubertgasse 13, 1090 Wien

Welcome, Guest
Username Password: Remember me

APSA Austrian Poker Masters 2013
(1 viewing) (1) Guest
  • Page:
  • 1

TOPIC: APSA Austrian Poker Masters 2013

APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 3 months ago #1

  • sebastian
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 1742
  • Karma: 29
liebe PCS pokerspieler!

bald finden auch wieder die austrian poker masters statt.

neben einem einzelbewerd gibt es auch wieder ein team-event.

ich moechte da sehr gerne mitspielen, hatte mir gedacht ein team poseidon aufzustellen. leider sind da nur drei spieler pro team aufzustellen, wir werden uns da schon irgendwie einig.

Re: APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 3 months ago #2

wäre am start

Re: APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 3 months ago #3

  • sebastian
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 1742
  • Karma: 29
ausgezeichnet!

Re: APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 3 months ago #4

  • sebastian
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 1742
  • Karma: 29
hat sonst noch jemand lust, das teamevent zu spielen? wuerde mich gern bald anmelden.

wer von euch ist den beim einzelbewerb dabei?

Re: APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 2 months ago #5

  • Fluffi
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Posts: 261
  • Karma: 5
hab mich grad für Einzel angemeldet und wäre auch beim Teamevent gerne dabei. Nennschluss ist ja morgen, dann können wir das ja noch beim Homegame beim Sebi besprechen.

Re: APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 2 months ago #6

  • sebastian
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 1742
  • Karma: 29
hey!

heute ist der letzte anmeldungstag fuer die apm, wer also noch gezoegert hat - heute ist der tag sich anzumelden!

Re: APSA Austrian Poker Masters 2013 7 years, 2 months ago #7

  • sebastian
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 1742
  • Karma: 29
so, habe die apm jetzt mal verarbeitet und moechte hier noch ein paar worte dazu sagen.

fuer mich persoenlich war das wochenende nur maessig von erfolg gekroent. ein apr-punkte bubble platz im einzelbewerb bei dem ich leider einige spots ausgelassen habe und ein team-event bei dem es wirklich nicht gut lief und bei der letzten hand QQ<88 einen gegner der null poker etikette hat. das ganze noch abgerundet durch einen zweieinhalb vorwaerts auf den beton seitens meines handys, dessen screen dann ein schoenes neues muster erhielt.

insgesamt waren die apm recht gut besucht denke ich. zwei sachen, die mir nicht sehr gut gefallen haben waren einerseits die organisation und qualitaet des buffets - hier muss man sich fuer die kommende austragung sicher etwas ueberlegen und andererseits die durchaus mangelnden pokerkenntnisse einiger antretender spieler. hier schneidet sich die apsa leider ins eigene fleisch, wenn solche spieler dann ueber erfolge im rahmen der apsa erzaehlen.

zum glueck traf dies nicht auf den finaltisch des einzelbewerbs zu. hier sind wir nun auch schon beim highlight des wochenendes.
ich habe vor erreichen des finaltisches nicht jede hand vom flo gekannt, einige kamen zu showdown, einige hat er uns erzaehlt - in jedemfall stand schon fest, dass er in the zone ist und an beiden tagen sein absolutes a-game bringt.
am finaltisch hab ich dann von der rail (ca. 5cm hinter dem flo stehend) mehr seiner haende sehen koennen.
sehr diszipliniert in der auswahl der haende und spots, die mitunter bestgespielten AA die ich je gesehen habe und leider enormes pech in einigen key-hands.
im heads-up war flo der deutlich staerkere spieler, konnte ohne risiko viel zu seinem vorteil nutzen und hat es dann einmal mit einem grossen pot versucht, bei dem A6 schon mal gegenn 96 gewinnen haette koennen.

bei diesem turnier traue ich mich fast zu sagen, dass man das hellmuth zitat

"If there weren't luck involved, I would win every time."

durchaus fuer die performance vom flo bezeichnend ist.


der finltisch war sehr spannend zum zusehn, aus apsa sicht auch pr-technisch sehr gut. zwei frauen, kapitaen des nationalteams, ehermaliger apm champion, newcomer - alles dabei gewesen.

das poker-resume des pcs ist um eine meisterleistung reicher und ich hoffe auf viele weitere highlights in der zukunft!
The following user(s) said Thank You: mojo, passagier, Peter
  • Page:
  • 1
Time to create page: 0.15 seconds